Kinesiologie

 

 

Der Begriff „Kinesiologie“ stammt aus dem Griechischen und setzt sich aus „kinesis“, Bewegung und „logos“ die Lehre zusammen.
Somit handelt es sich hierbei um die Lehre der Bewegung.

In der Kinesiologie werden Erkenntnisse aus den fernöstlichen Anwendungen und der modernen westlichen Wissenschaft miteinander vereint.

Der eingesetzte Muskeltest – ein dem Körper eigenes Rückmeldesystem – kann sowohl Auskunft über die energetischen Abläufe im Körper geben, als auch als Brücke zwischen dem Unbewussten und dem Körper dienen.
Energieblockaden können gezielt lokalisiert und die körperliche, seelische sowie geistige „Beweglichkeit“ getestet werden.
Mit den zur Verfügung stehenden Ausgleichstechniken kann die Blockade gelöst und die Energie wieder zum Fließen gebracht werden.

Diese Methode könnte für Sie genau richtig sein, um für mehr Wohlgefühl zu sorgen.

Kinesiologie - Andrea Moser

🙂   Genießen Sie ein bisschen ME – TIME   🙂

Persönlichen Termin vereinbaren

Kontaktieren Sie mich auch gerne unverbindlich.

Bitte beachten Sie, dass alle auf dieser Homepage beschriebenen Methoden keine Heilbehandlungen im Sinne des Ärztevorbehaltes sind.
Sie ersetzen daher nicht den Besuch beim Arzt, Facharzt oder Psychologen und deren Diagnosen und Therapien.