Craniosacrale Energiearbeit

Die Craniosacrale Energiearbeit basiert auf sanften und ruhigen Berührungen, die auf der körperlichen, seelischen sowie geistigen Ebene ihre Wirkung entfalten.

Diese spezielle Form der sanften Körperberührung erfasst und balanciert insbesondere den Energiefluss und das Pulsieren der Energien am Kopf, entlang der Wirbelsäule, am Kreuzbein und in der Gehirn-Rückenmarkflüssigkeit (Liquor). Die sanften Berührungen
erfolgen daher typischerweise entlang des craniosacralen Systems (Kopf, Wirbelsäule, Kreuzbein), können jedoch auch am ganzen Körper erfolgen.

Craniosacrale Energiearbeit an der Wirbelsäule
Craniosacrale Therapie & Energiearbeit

Sanfte Berührungen

Mit sanften Berührungen können an den rhythmischen Bewegungen am Kopf, entlang der Wirbelsäule und am Kreuzbein energetische Blockaden oder Ungleichgewichte lokalisiert und wieder in Einklang gebracht werden. Auch die Hirn-Rückenmarks-Flüssigkeit, die das Zentralnervensystem umfließt, wird „balanciert“. Ziel ist es, das innere und äußere Gleichgewicht wieder herzustellen, die Eigenregulierung des Körpers („Balancing“) zu aktivieren und dessen Selbstheilungskräfte zu unterstützen.

Die sanften Cranio-Anwendungen erfolgen mittels Cranio-Sacral-Balancing bzw. Craniosacraler Energiearbeit.

Persönlichen Termin vereinbaren

Kontaktieren Sie mich unverbindlich für einen persönlichen Termin

Bitte beachten Sie, dass alle auf dieser Homepage beschriebenen Methoden keine Heilbehandlungen im Sinne des Ärztevorbehaltes sind.
Sie ersetzen daher nicht den Besuch beim Arzt, Facharzt oder Psychologen und deren Diagnosen und Therapien.